Lebenselixier Honig

Image Slider

  • Hausarzt Uttendorf - Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin

    Hausarzt Uttendorf

    Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin

  • Dr. Puttinger & Dr. Schlieber - langjährige Erfahrung und jugendlicher Elan

    Dr. Puttinger & Dr. Schlieber

    langjährige Erfahrung und jugendlicher Elan

  • Hausapotheke - Medikamente direkt von ihrem Hausarzt

    Hausapotheke

    Medikamente direkt von ihrem Hausarzt

  • Familienmedizin - von Klein bis Groß

    Familienmedizin

    von Klein bis Groß

  • Lehrpraxis - für eine gute Ausbildung zukünftiger Hausärzte

    Lehrpraxis

    für eine gute Ausbildung zukünftiger Hausärzte

Lebenselixier Honig

21.04.2016 12:22

Wie wirkt Honig auf das Immunsystem und die Gesundheit?

Ein Forschungsprojekt gibt Antworten: Die von Europäischer Union, Österreichischem Landwirtschaftsministerium, Österreichischem Imkerbund und den Bundesländern geförderte wissenschaftliche Studie zeigt teilweise verblüffend positive Auswirkungen von Honig auf unsere Gesundheit.
Während einer achtwöchigen Testphase nahmen die Probanden bei ansonsten unveränderten Ernährungsgewohnheiten täglich zusätzlich zwei Esslöffel Honig zu sich. Zu Beginn und nach Beendigung der Studie wurde den StudienteilnehmerInnen Blut abgenommen und der Immunstatus bestimmt.
Mit dieser Untersuchung können Veränderungen der Abwehrzellen und damit die Wirkung einer immunstimulierenden Ernährung festgestellt werden,
berichtet Dr. Johann Puttinger, Arzt für Allgemeinmedizin, Akupunktur und Umweltmedizin aus Uttendorf, der die Studie gemeinsam mit Kollegen und einer Ernährungswissenschaftlerin erarbeitet hat.
Die Ergebnisse der Honigstudie geben deutliche Hinweise auf positive Effekte.
Bei täglicher Einnahme von mindestens 50 g echtem naturbelassenem Honig wurden die folgenden Effekte festgestellt:
  • Deutliche Absenkung der Belastung mit freien Radikalen
  • Immunologische Kräftigung im Immunstatus und dadurch verminderte Infektanfälligkeit
  • Als Ersatz von kalorienreichen Süßigkeiten eine Abnahme des BMI bei übergewichtigen Probanden
  • Positive Wirkung auf verschiedene „Befindlichkeiten“ wie körperliche Belastbarkeit, Schlafqualität, psychisches Wohlbefinden, Muskelkrämpfe und Verdauung
  • Regulative Wirkung auf Verdauungsstörungen wie chronische Verstopfung
  • Kein negativer Einfluss auf Harnsäure-, Cholesterin- und Triglyceridspiegel
Der vollständige Abschlussbericht kann unter der nachfolgenden Adresse heruntergeladen werden.

LINKS

Honig-Studie: Wie wirkt Honig auf das Immunsystem und die Gesundheit? Österreichischer Imkerbund http://www.imkerbund.at/honig-studie-wie-wirkt-honig-auf-das-immunsystem-und-die-gesundheit+2500+1134587